imm cologne 2020: Neue Kollektionen in modernem Ambiente

Die imm cologne ist ein absolutes Muss für Hersteller, Händler, Designer, Architekten, Journalisten und Möbelbegeisterte. Und somit natürlich auch für uns! Werfen Sie jetzt einen Blick auf unsere Impressionen von der internationalen Möbelmesse imm 2020!

In diesem Jahr präsentierte sich der Messestand mit einem völlig neuen, offenen, Layout, welches den eleganten und einladenden Charakter der neuen Kollektionen perfekt unterstrich. Als Ergänzung zum „Esszimmer“ besaß der Stand in diesem Jahr einen eigene „Terrasse“, auf der eine Auswahl der aktuellen Niehoff Garden Kollektion 2020 zu finden war.

Die neuen Kollektionen setzen einen klaren Fokus auf Eleganz und Komfort. Stuhlmodelle überzeugen in schlicht-ästhetischen Farben und mit dynamisch-filigranen Gestellvarianten. Die Sitzschalen sind besonders komfortabel geformt und mit hochwertigen Bezugsstoffen versehen. Abnäher und Heftungen im Rückenlehnenbereich setzen Akzente. Dem gegenüber stehen ausgesuchte Esstische, die sich neben modernem HPL und attraktiver Keramik wieder auf natürliches Holz als Tischplattenmaterial besinnen. Die warme Ausstrahlung des Holzes verleiht dem Esszimmer einen gemütlichen und gastfreundlichen Charakter. Dass ein Tisch mit klassischem Holz trotzdem keinesfalls langweilig daherkommt, zeigen die vielen interessanten und außergewöhnlichen Gestellvarianten. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Kombination aus Metall und Holz. Einige ausgewählte Tische besitzen ein schmales Metallgestell, die ein aufwendig eingearbeitetes Inlay aus Massivholz besitzen. Hier trifft Design auf höchste Handwerkskunst!

Moderne Kastenmöbel komplettieren das Esszimmer. Der Trend geht hier ebenfalls zu einer leichten Optik. Besonders beliebt ist die Kombination aus offenen Flächen für Dekorationen und geschlossenen Fächern, die Stauraum bieten. Die Kombination aus Holz und Metall erlaubt eine optisch leichte aber dennoch stabile Bauweise.

Für alle, die unseren neuen Stand nicht persönlich kennenlernen konnten, haben wir ein paar Impressionen zusammengestellt. In den nächsten Wochen werden wir unsere Kollektionen ebenfalls an dieser Stelle ausführlicher vorstellen. Bleiben Sie gespannt!